Museen

Das Musée Promenade de la Réserve Naturelle Géologique de Haute Provence : Dieses Museum befindet sich in Digne-les Bains (13 km von Le Vieil Aiglun). Es liegt auf einem Felsvorsprung aus Tuffstein außerhalb des Stadtzentrums und beherbergt etliche geologische Sehenswürdigkeiten, sowie zeitgenössische Kunst und Sonderausstellungen.

Der Le Jardin des Papillons”   Schmetterlingsgarten : Dieses Museum befindet sich in Digne-les-Bains (12 km von Le Vieil Aiglun). Der Schmetterlingsgarten befindet sich auf 650 m.ü.M. auf der nördlichen Ausfahrt Digne-les-Bains auf dem rechten Ufer des Flusses Bléone. Er gehört zum Freilicht Museum der Réserve Géologique de Haute Provence.  An der Schnittstelle zwischen alpinem und mediterranem Klima beherbergt dieses Natur Kleinod am Fuße der Montagne du Saumon fast 500 verschiedene Pflanzenarten.  Dies wiederum erklärt die ungeheure Vielfalt an Schmetterlingen, die man dort antreffen kann.

Musée de la lavande: Dieses Museum befindet sich in Digne-les-Bains (12km von Le Vieil Aiglun).   Dieses Museum wurde im Jahr 2015 gegründet und ermöglicht es jedem, die typische Blume der Haute Provence zu entdecken.

Musée Gassendi Dieses Museum befindet sich in Digne-les-Bains (12km von Le Vieil Aiglun). Das in 1889 errichtete Museum ist seit 1909 in einem ehemaligen Hospiz des 16. Jahrhundert untergebracht.  Das Museum beherbergt Kunstsammlungen sowie Geschichts- und naturwissenschaftliche Sammlungen. In jedem Ausstellungssaal wird der Zusammenhang zwischen Zeitgeschichte  und Lokalhistorie an Hand einer lokalen Persönlichkeit gezeigt.

Das Centre Culturel Alexandra David-Néel : Dieses Museum befindet sich in Digne-les-Bains (12km von Le Vieil Aiglun). Das Kulturzentrum Alexandra David-Neel wurde im Jahre 1977 nach dem Tode der berühmten Entdeckungsreisenden errichtet. Diese hatte ungefähr 30 Jahre in Digne gelebt. Besuch des Zentrums und Führungen werden täglich um 10h, 14h und 15h30 angeboten (Dauer etwa 2 Stunden).

Das Musée de Salagon : Dieses Museum ist in Mane gelegen (47km von Le Vieil Aiglun). Die Priorei von Salagon, unweit von Forcalquier,  ist ein denkmalgeschütztes Gebäude aus dem Mittelalter, welches zu den bedeutendsten Gebäudekomplexen der Haute-Provence gehört. Seit 1981 beherbergt es das Konservatorium des ethnologischen Patrimoniums der Haute Provence.

Das Museum für Frühgeschichte ( Musée de la Préhistoire) : Dieses Museum liegt in Quinson ( 70 km von Le Vieil Aiglun). Das Museum liegt im Herzen des Naturparks Le Verdon und wurde 2001 eröffnet. Dank multimedialer Techniken und hypermodernen und wirklichkeitsgetreuen Rekonstruktionen bekommt man einen sehr lebendigen Eindruck der spektakulären Sammlung der Fundstücke( meist Originale) von Ausgrabungen, die in den 1960er Jahren unter der Leitung von H.Lumley, J. Courtin und C. Lagrand stattfanden.  Audioführer mit Kopfhörern ermöglichen für jedes Alter einen informativen Rundgang

Entdecken Sie die Region
Landschaftlich reizvolle Touren
Für Naturliebhaber
Malerische Dörfer und Städte
Der UNESCO Geopark
Eisenbahnstrecke “Train des Pignes“
Lavendel
Wochenmärkte
Museen
Land Art
Die Zitadelle von Sisteron
Malen in der Region
Alternative Energieproduktionsstandorte